Lampen privat montieren

Lampen privat montieren

Durch die Pandemie kann man davon ausgehen, dass die meisten Wohnungen eine gewisse Renovierung bekommen haben. Viele Menschen haben viel mehr Zeit, sich um ihr Zuhause zu kümmern, aufzuräumen und neu zu gestalten. Dazu gehört regelmäßig auch neues Licht. Sei es für mehr Gemütlichkeit oder besseres Licht für den Homeoffice-Arbeitsplatz. Speziell bei der Montage von neuen Lampen raten wir privaten Haushalten, einen Fachbetrieb wie uns von Ernst Lamby mit der Montage zu beauftragen.

Wie schließe ich eine Lampe richtig an?

Sie haben die bunten Drähte bestimmt schon gesehen, die einerseits an der Lampe zu finden sind und andererseits aus Ihrer Decke kommen. Diese Drähte haben wichtige Aufgaben, die die Funktion und insbesondere auch Ihre Sicherheit betreffen.
Am wichtigsten dabei ist, dass die sogenannte „Erdung“ bei Ihrer Lampe richtig angeschlossen ist. Dieser Draht ist ein Schutzleiter und erfüllt eine lebenswichtige Funktion. Denn sollte das Gehäuse der Lampe mal unter Strom stehen, sorgt die Erdung dafür, dass der Strom abgeleitet wird. Nur so ist sichergestellt, dass niemand einen Stromschlag erleidet, wenn er das Gehäuse berührt, wenn es unter Strom steht.

Warum benötige ich einen Fachbetrieb, um meine Lampe zu montieren?

Ein Fachbetrieb, wie wir von Ernst Lamby, schließt Ihre Lampe absolut sicher und korrekt an.
Schon vor und während der Montage nehmen wir Messungen vor, um zu gewährleisten, dass Ihre Lampe für Ihren Haushalt kein Sicherheitsrisiko darstellt.
Schöne Beleuchtung ist wichtig. Sie führt zu Wohlbefinden in der Freizeit und lässt Sie im Homeoffice mit dem richtigen Licht gut und gesund arbeiten. Damit Sie Ihre neuen Lampen genießen und sicher nutzen können, ist ein Elektrofachbetrieb für die Montage für Sie die richtige Wahl.

Wir von Ernst Lamby sind für Sie da.

Mit Hilfe, mit Lösungen – und selbstverständlich mit Sicherheit.
Sie erreichen uns telefonisch: 0221 - 73 64 01 Schreiben Sie uns eine Email: info@ernst-lamby.de